Arts et Culture

Octobre 27

Liesung aus dem neiste Krimi vum Monique Feltgen

Date :

27. 10. 2021

Adresse :

Galerie "A Spiren"
203, route d'Arlon
L-8011 Strassen

Début de l'événement :

19:00

Fin de l'événement :

20:30

Sprache: Deutsch & Lëtzebuergesch

 

„Im Labyrinth der Gefahr“ von Monique Feltgen

 

Die luxemburgische Richterin Marie verliebt sich über eine Dating-Plattform in Finn. Es scheint alles perfekt, bis sie feststellt, dass er sie in kriminelle Machenschaften mit hineinzieht. Kommissar Tom Becker bietet Marie seine Unterstützung an.

Die Ermittlungen erstrecken sich von Maries Wohnort Gasperich nach München und wieder zurück nach Ulflingen. Sie verrennt sich im Labyrinth eines Geldwäscheringes, der vor Entführung und Mord nicht zurückschreckt. Wer ist Finn wirklich? Wer ist Juriy und wer ist der, Boss‘?

Der Weg aus dem Labyrinth ist gefährlich und führt nur über die Identität vom, Boss‘!

© Im Labyrinth der Gefahr, Monique Feltgen, Editions Schortgen

 

Über die Autorin Monique FELTGEN: 

Monqiue Feltgen, Jahrgang 1965, lebt und schreibt in Steinsel. Neben ihrem Beruf als Sekretärin im Ministerium, ist sie eine passionierte Schreiberin. Monique Feltgen stellt ihren neusten Kriminalroman „Im Labyrinth der Gefahr“, der teilweise in Luxemburg spielt, vor.

 

Die Lesungen finden unter Einhaltung des CovidCheck-Systems statt. 

 

Organisation : Commune de Strassen & Commission de la Culture